Hausverwaltung für Mainz und Umgebung

Der Wirtschaftsplan

Damit das dicke Ende nicht am Schluss des Wirtschaftsjahres lauert, versucht der Verwalter die Kosten im Voraus zu schätzen und erstellt einen Wirtschaftsplan, der, sobald er von der Eigentümerversammlung beschlossen ist, die monatliche Hausgeldzahlung begründet.

» Weiterlesen

Die Hausgeldabrechnung

Neben seinen Rechten, das gemeinschaftliche Eigentum einer Wohnanlage nutzen dürfen, hat der Wohnungseigentümer auch die Pflicht, einen Anteil an den entstehenden Kosten dafür zu tragen. In der Regel bestimmt sich der Anteil nach den Miteigentumsanteilen (§16 WoEigG). Es können aber auch in der Teilungserklärung oder per Beschluss in der Eigentümerversammlung andere Regelungen vereinbart werden.

» Weiterlesen

Denkmalschutz und Sanierung

Es ist schon etwas ganz besonderes, in einem alten, denkmalgeschützten Haus zu leben. Stehen aber Sanierungsarbeiten an, gilt es einiges zu beachten. Da der Gesetzgeber vorschreibt, dass bis 2050 alle denkmalgeschützten Häuser energetisch saniert sein müssen, besteht tatsächlich Handlungsbedarf.

» Weiterlesen

Der Winterdienst und seine Tücken

Eigentlich steht er ja nur in den Startlöchern: der Winter.Doch wenn Eis und Schnee uns ihren ersten Besuch abgestattet haben, ist es sicher nicht verkehrt zu wissen, welche Winterdienst-Pflichten wir haben und was es zu beachten gilt.

» Weiterlesen

8 Tipps, wie Sie Ihr Haus winterfest machen…

Er kommt mal früher, mal später, aber er kommt mit Sicherheit: Der Winter! Hier lesen Sie, was Sie beachten sollten, um Ihr Haus fit für die kalte Jahreszeit zu machen. Unsere Tipps helfen Ihnen, Schäden durch Frost, Schnee und andere Unwägbarkeiten zu vermeiden:

» Weiterlesen

Ehrlich währt am längsten

Ehe sie die Zusage des Eigentümers erhalten, müssen Mieter häufig Selbstauskunftsformulare ausfüllen. Dabei sollte man tunlichst nicht lügen, denn solche Unwahrheiten können sich später bitter rächen.Der Vermieter darf in gravierenden Fällen sogar die fristlose Kündigung aussprechen.

» Weiterlesen

In luftigen Höhen

Bei vielen sind die Wohnungen im Dachgeschoss eines Hauses sehr beliebt. Die Vorteile liegen auf der Hand: keine Schrittgeräusche aus der Wohnung darüber, Straßenlärm kommt nur leise dort oben an, die Aussicht ist schöner, die Lichverhältnisse besser. Aber auch hier gibt es einigen Regelungsbedarf.

» Weiterlesen
1 2

Wir machen Betriebsurlaub!

Unser Büro ist in der Zeit

vom 22.07.2020 
bis 09.08.2020

geschlossen.

Ab Montag, den 10.08.2020 sind wir wieder zu den gewohnten Sprechzeiten für Sie erreichbar.

In dringenden technischen Notfällen nutzen Sie bitte unsere Notrufnummer:

06135 / 71 68 669

Powered by WordPress Popup